Einsätze der Feuerwehr Miltach e.V. > 2005
> 2005 > 20062007 > 2008 > 2009 > 2010 > 2011 > 2012 > 2013 > 2014 > Statistiken > Probealarmierungen

 

  Brand einer Schreinerei in Zandt

KBI-Bereich Kötzting/Zandt: 
Am Nachmittag des 22. Dezember erhielt die Polizeiinspektion Kötzting den Anruf, dass in der Lackiererei eines Schreinerbetriebes zwischen Zandt und Riedhof ein Brand ausgebrochen sei. Der Polizeibeamte alarmierte darauf hin die Feuerwehren nach Alarmstufe 3 (Großbrand).

Zum Bericht geht's hier

  Brand einer Scheune in der Ortsmitte von Blaibach

KBI-Bereich Kötzting/Miltach: 
In der Nacht des 25. Oktober wurden die Feuerwehren zu einem Brand einer Scheune nach Blaibach gerufen. In der Ortsmitte ein schwieriger Einsatz...

Zum Bericht geht's hier

  Verkehrsunfall auf der B85 bei Oberndorf

KBI-Bereich Kötzting/Miltach: 
Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Montag, 24.10.2005 gegen 06.00 Uhr morgens auf der Bundesstraße B85 bei Miltach in Höhe der Abzweigung Oberndorf.
Zur Hilfeleistung wurden neben dem Rettungsdienst auch die Feuerwehren aus Oberndorf, Miltach, Chamerau und Lederdorn alarmiert.

Zum Bericht geht's hier

  Brand einer Scheune in Zandt

KBI-Bereich Kötzting/Miltach: 
In der Nacht zum 13. Mai wurden mehrere Feuerwehren zum Brand einer Scheune in Zandt alarmiert.

Zum Bericht geht's hier

  Dämmmaterial brannte

KBI-Bereich Kötzting/Miltach: 
Dämmmaterial und Zubehörteile aus dem Heizung-Sanitärbereich hatten am frühen Mittwoch morgen aus bisher ungeklärten Ursache in einem Lagerraum eines in der Ortsmitte von Miltach gelegenen Gebäudes Feuer gefangen.

Zum Bericht geht's hier

  Brand an einem Stallgebäude in Miltach

KBI-Bereich Kötzting/Miltach: 
Zu einem Brand an einem Stallgebäude wurden die Feuerwehren am späten Abend des 29. Januar nach Miltach gerufen.

Zum Bericht geht's hier